Preise und Buchung

WagengrößeAnzahl PersonenPreis *)
Mini-Wagen “Urmel” max. 1 EW und 1 Kind (bis max. 1,40 groß)17 Euro
Kleiner Wagen “Heidi” oder “Pumuckl”max. 1 EW und 2 Kinder bzw. 2 EW und 1 kleineres Kind24 Euro
Großer Wagen “Biene Maja” oder “Michel”max. 2 EW und 2 Kinder bzw. 1 EW und 3 Kinder 34 Euro

Ihr könnt direkt hier buchen. Mindestanzahl 2 Nächte.  

Muck – das Entdeckerdorf ist ein gemeinnütziges Projekt. Dank der Förderung von Stiftungen kann es besonders günstige Preise bieten und somit allen Personenkreisen Erholung im Grünen ermöglichen.

*) Preise inkl. Kurtaxe für einkommensschwache Familien: nur mit unterschriebenem Formular “Einkommensnachweis” oder Kopie des Bescheids über staatliche Leistungen. Das Formular ausdrucken und bitte ausgefüllt und mit Unterschrift an buchung@entdeckerdorf.de oder an unsere Postadresse senden.

Buchungen sind ab 2 Nächten möglich. Bitte überweise die Übernachtungsgebühr möglichst direkt nach der Buchung, spätestens maximal 14 Tage nach der Buchung. Kontoverbindung s.u.

Für den Personenkreis der Normalverdiener, also für alle, deren Einkommen über der auf dem Formular berechneten Grenze liegt, müssen wir leider einen Aufschlag von 100% erheben.

Bei einem Aufenthalt ab 5 Nächten wird ein Rabatt von 10 Prozent gewährt. Bitte nimm diese Kürzung bei der Überweisung selbständig vor.

Bevor du einen Aufenthalt bei uns buchst, bitte nimm dir ein paar Minuten Zeit, um über Folgendes nachzudenken:

  • Hast du schon einmal einen Outdoorurlaub (also Camping im weitesten Sinne) gemacht und diesen genossen?
  • Gefällt dir Einfachheit und der Verzicht auf großartigen Komfort?
  • Bist du gerne in Gemeinschaft mit anderen?
  • Bist du gerne draussen und ist es ok für dich, wenn du nachts mit Taschenlampe zur Toilette gehst? 
  • Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst… dann wird es dir bei uns sicher sehr gut gefallen!

Auf dem Gelände gibt es komfortable Duschen und Toiletten sowie Spülmöglichkeit.

Unser großer Gemeinschaftswagen bietet: 

Strom, Heizung, Kühlschränke, Geschirr, Induktionsherd,  Reiskocher, Kochuntensilien, Bücher und Spiele für jedes Alter…. 

Das musst du mitbringen: 

  1. Ein dreiteiliges Bettwäsche-Set pro Person und evtl. Schlafsäcke. Größe der Bettlaken ist 90×200. Ausnahme im Pumuckl-Wagen: Hier braucht ihr ein 160×200 Bettlaken. (In jedem Schäferwagen liegen zwei Matratzen direkt nebeneinander und in manchen ist darüber ein Querbett – ihr könnt also in jedem Fall neben eurem Kind schlafen, wenn ihr das wollt)
  2. Taschenlampe
  3. Handtuch und Geschirrtuch

Wir haben das Entdeckerdorf mit viel persönlichem Einsatz gestaltet.
Wir bitten dich, sorgsam und respektvoll mit den Wagen und den Ausstattungen umzugehen. Wir sind bemüht, dir dort so weit möglich alle Annehmlichkeiten – fast wie zuhause  – zu bieten.

Das Entdeckerdorf ist heuer für wenige Monate auf dem Sportplatz von Rottenbuch angesiedelt. Im Herbst wird das Dorf dann wieder umziehen. Heuer könnt ihr auf dem Sportplatz die vielen Sportmöglichkeiten nutzen: Fußball, Tennis, Basketball und mehr. Das Entdeckerdorf liegt in der Nähe der Hauptstraße durch Rottenbuch. Leider ist dort der Verkehr nicht gering, aber wer absolute Ruhe sucht, kann in ca. 20 Minuten an das Ufer der Ammer wandern, wo es sehr ruhig und idyllisch ist. Im schönen Ortskern von Rottenbuch (zu Fuß in ca. 15 Minuten erreichbar) gibt es einen Lebensmittelladen, eine Bäckerei, ein Kunst-Café, eine Gaststätte mit schönem Biergarten und eine Touristen-Information. Die Umgebung zu entdecken ist ein absolutes Muss! Hier kannst du viele Kilometer über Stock und Stein wandern, durch einsame Wälder stapfen und herrliche Ausblicke auf die Alpengipfel genießen. Ein Besuch der Schönegger Käsealm ist sehr empfehlenswert. Dort gibt es leckere Brotzeit und einen beeindruckenden Spielplatz. Für Kinder ab dem Grundschulalter empfiehlt sich der “Milchweg”, der in der Nähe vom Entdeckerdorf beginnt.

Hier findest du den allgemeinen Leitfaden zum Ausdrucken

Wir freuen uns auf dich im Entdeckerdorf!

Unsere Kontoverbindung (Bezahlung im Voraus zwingend!)

Kontoinhaber: Muck e.V.
Bank: Sparkasse Bad Tölz – Wolfratshausen
IBAN: DE93 7005 4306 0011 5431 70
BIC: BYLADEM1WOR